Leuchte "Sir Toby"

 

Als ein großer Liebhaber von Bowlerhüten und vor dem Hintergrund des eigenen akuten Bedarfs an einer Wohnzimmerleuchte kam ich irgendwann zu dem Entschluss eine entsprechende Hut-Lampe zu kreieren. Da ein einzelner Hut als Lampenschirm mir zu langweilig erschien, entwickelte ich aus der Grundidee das Konzept der floating-hat-lamp (unter anderem inspiriert von den Arbeiten des Künstlers Rene Magritte). Und weil der Bowler als Inbegriff britischen Flairs natürlich nach einem stilistisch passenden (Nicht-)Träger verlangte, entstand aus der Grundidee schließlich "Sir Toby" in seiner Gesamtheit ... natürlich mit Monokel und Schnauzer.